Termine & Veranstaltungen

Fachtag zur Umsetzung des BTHG in RLP am 30.11.2018 in Bad Kreuznach

Die LIGA-Verbände bieten eine weitere Fachtagung zur Umsetzung des BTHG in Rheinland-Pfalz an. Diese findet mit dem Titel

"Die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Rheinland-Pfalz: Wo stehen wir? Wie geht es weiter?"

statt am

Freitag, 30. November 2018 von 9:30 bis 14:00 Uhr

in der Theodor Fliedner-Halle der Stiftung kreuznacher diakonie

Ringstr. 67, 55543 Bad Kreuznach

 

Hierzu laden wir Sie herzlich ein! Informationen zum geplanten Programm finden Sie im Einladungsschreiben. Den genauen Standort der Theodor Fliedner-Halle können Sie dem Lageplan entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung ausschließlich über folgenden Link möglich ist: https://doo.net/veranstaltung/27973/buchung. Das ausgedruckte Ticket bringen Sie bitte zur Veranstaltung mit.

Gerne können Sie interessierte Trägervertreter*innen und Einrichtungsleitungen aus Rheinland-Pfalz, an die sich die Veranstaltung vornehmlich richtet, auf diese Veranstaltung aufmerksam machen.

Auf das Themenfeld „Kinder und Jugendliche“ werden wir zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich noch nicht dezidiert eingehen können, da das Gesetzgebungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist und damit die endgültigen Regelungen noch unklar sind. Verbandsübergreifend sind wir hierzu aber bereits in vorbereitenden Gesprächen, von denen wir an anderer Stelle und zu gegebener Zeit berichten werden.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und auf eine konstruktive Tagung!

Parlamentarischer Abend - Menschenrecht Wohnen, 05. September 2018 - 17:00 Uhr

Nach langer Zeit, in der man glaubte, Wohnraum sei vor dem Hintergrund einer alternden und schrumpfenden Gesellschaft ausreichend vorhanden, besteht plötzlich wieder ein dringender Bedarf an bezahlbaren Wohnungen. Mehrere Initiativen und Bündnisse für das Wohnen haben sich bereits auf den Weg gemacht, bezahlbares Wohnen wieder für alle Bevölkerungsschichten zu ermöglichen.

Sie haben viel bewirkt, dennoch bleiben bedeutende Aufgaben für die Zukunft: Ein erheblicher Zuzug in die städtischen Ballungsräume, stagnierende Reallöhne und prekäre Lebenssituationen am unteren Ende der Einkommensskala sowie die sich zunehmend sozial spaltende Gesellschaft tragen zum großen Bedarf bei. Auf den deutlich gesteigerten Wohnungsbau der jüngsten Zeit folgt aktuell die Stagnation der Baugenehmigungen. Es fehlt im Wesentlichen an Bauland. Hinzu kommt, dass Mietpreise aus unterschiedlichen Gründen unter Druck geraten.

In dieser Situation haben die Architektenkammer Rheinland- Pfalz, die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Wohnungsunternehmen und die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e.V. ein gemeinsames Positionspapier „Menschenrecht Wohnen“ erarbeitet und stellen es im Rahmen dieses Parlamentarischen Abends am Mittwoch, 05. September 2018 ab 17:00 Uhr im Zentrum Baukultur vor.

2. Fachtag der LIGA-Kommission Behindertenhilfe und Psychiatrie zur Umsetzung des BTHG in RLP

 Geplante Zuständigkeit(en) der Eingliederungshilfe in Rheinland-Pfalz“

Unter dem Titel

"Einheitlichkeit der Lebensverhältnisse: Gelingt diese mit einer geteilten Trägerschaft und Steuerung der Eingliederungshilfe in Rheinland-Pfalz"

kamen am 01. Dezember 2017 ca. 180 Interessierte aus Verbänden, Trägern, Einrichtungen, Politik und Verwaltung zusammen, um über die aktuellen Entwicklungen informiert zu werden und darüber zu diskutieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von Andreas Winkel vom Hessischen Rundfunk.

Folgende Präsentationen des Fachtags finden Sie hier: